Gablonzer Rundwanderweg

Streckenverlauf Gablonzer Rundwanderweg


  • Ausgangspunkt: Kaufbeuren-Neugablonz, Innovapark
  • Länge: 9 Kilometer
  • Dauer: 2:15 Stunden
  • Höhendifferenz: 40 Höhenmeter

Kurzcharakteristik

Vom Alpenverein Sektion Neugablonz ins Leben gerufen, führt der Rundwanderweg rund um Neugablonz. Nahezu vollständig im Wald gelegen bietet er auf der Westseite an mehreren Stellen schöne Ausblicke auf Kaufbeuren und das Wertachtal. Der weniger reizvolle Ostteil führt durch Fichtenforste und teilweise unmittelbar am Ortsrand über das Waldstadion zurück.

Streckenverlauf

Neugablonz Süd (Innovapark) - Geh- und Radweg - rechts (nach Norden) abbiegen - entlang Südrand Wohnbebauung - an großer Waldgabelung rechts nach Norden - Liebauer Weg - Weinhalde - Friedlandstraße - Josephstaler Straße überqueren bis Freibad - Gewerbestraße - kurz danach links in Waldweg - Gürtlerstraße überqueren bis Reifträgerweg - am Ende links in Wald bis Waldstadion - danach links über Waldweg zum Hartmähderweg - linkshaltend - dann rechts auf Waldweg im Bogen hinter Gewerbegebiet zurück

Parkmöglichkeit

  • Kaufbeuren-Neugablonz, Innovapark (Innovapark 20)
  • Kaufbeuren-Neugablonz, Freibad (Gewerbestraße 85)

Wegbeschaffenheit

überwiegend erdgebundene Waldpfade und Wirtschaftswege mit Sand- und Kiesbelag, kurze Abschnitte asphaltierte Geh- und Radwege bzw. Nebenstraßen