Geohistorischer Reutwaldpfad Mauerstetten


  • Länge: 4,0 Kilometer
  • Dauer: 1 Stunde
  • Aufstieg: 50 Meter - Abstieg: 50 Meter
  • Schwierigkeit: leicht

Der geohistorische Reutwaldpfad verbindet Landschaft, Geologie und Sagenwelt zu einem Themenweg für die ganze Familie. Rund 20 Stationen und mehrere Rastplätze laden zum Informieren und Verweilen ein. Der Reutwaldpfad ist eine Initiative des Arbeitskreises "Der Mensch im Mittelpunkt unserer Gemeinde" im Rahmen der Agenda 21 und wurde in ehrenamtlicher Arbeit von Bürgern der Gemeinde Mauerstetten gestaltet.

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Parkplatz an der Staatsstraße 2014 unmittelbar östlich Mauerstetten geht es geradlinig in den Reutwald. Dort führt ein Rundweg in großem Bogen durch den Reutwald und wieder an den Ausgangspunkt am Waldrand zurück

Wegbeschaffenheit

Größtenteils Forstwege mit Sand-/Kiesbelag, kurzer Abschnitt (umfahrbar) als Hackschnitzelweg quer durch den Wald angelegt

Startpunkt der Tour

Mauerstetten

Anfahrt

B 12 Richtung Kaufbeuren, St 2014 nach Mauerstetten

Parken

Eigener Parkplatz südlich Staatsstraße 2014

Auch interessant...

Der Stockerberg liegt südlich von Mauerstetten und westlich des Reutwaldpfades. Mehr zu diesem Ort unter www.stockerberg.de


Karte


Prospekt

Der geohistorische Reutwaldpfad ist eine Initiative des Arbeitskreises “Der Mensch im Mittelpunkt unserer Gemeinde” im Rahmen der Agenda 21 und wurde in ehrenamtlicher Arbeit von Bürgern der Gemeinde Mauerstetten gestaltet.
pdf-File 9.95 MB

Kontakt

Gemeinde Mauerstetten
Kirchplatz 4
87665 Mauerstetten

Tel.:
08341 90937-0 08341 90937-0
Fax: 08341 90937-20

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr - Dienstag und Donnerstag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr - sowie nach Vereinbarung