App

Begleiter gesucht?

» Gastfreund-App

Für Android, für iOS und für Sie

Tourist Information Kaufbeuren

Tourist Information
08341 437 850

» Persönliche Beratung
» Prospekte bestellen
» Gastgeber finden
» Für Reisegruppen

Mo, Di: 09:30 - 17:00
Mi: 09:30 - 14:00
Do, Fr: 09:30 - 17:00
Sa: 09:30 - 12:00

» E-Mail senden
» Aktuell
» Wir bei Facebook

Seitenbewertung

Bewertung
Ist diese Seite hilfreich?*

Kaufbeuren saniert 2017 die Fußgängerzone

Entwurf der neuen Kaufbeurer Fußgängerzone
Entwurf der neuen Kaufbeurer Fußgängerzone

Das Wichtigste zuerst: Wenn die Kaufbeurer Fußgängerzone saniert wird, sind alle Geschäfte, Parkplätze und Parkhäuser wie gewohnt und ohne Einschränkungen zu erreichen.


Nach 40 Jahren wird die Fußgängerzone zwischen dem Kemptener Tor und der Kaiser-Max-Straße saniert. Planung und Umsetzung erfolgen im engen Dialog mit Einzelhändlern, Gastronomen, Eigentümern und den Bürgern der Stadt.

In einem städtebaulichen Wettbewerb setzte sich der Entwurf des Büros "realgrün Landschaftsarchitekten" aus München durch.

» Klicken Sie hier, um den Entwurf zu sehen (PDF-Datei)

Start war Anfang März

Der Baubeginn war Anfang März. Wenn alles nach Plan läuft, können die Arbeiten bis November 2017 abgeschlossen sein.

Die Sanierung wird im Städtebauförderungsprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren - Leben findet Innenstadt" mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern gefördert.

Parallele Arbeiten in kurzen Abschnitten

Es wird an mehreren Abschnitten parallel gearbeitet. Die einzelnen Abschnitte sind nicht länger als 30 Meter, damit Feuerwehr und Rettungsdienst jederzeit jeden Ort in der Altstadt erreichen können und auch die Belieferung des Einzelhandels in der Stadt gewährleistet ist. Während der gesamten Bauzeit wird der Fußgängerverkehr aufrechterhalten.

» Den Bauzeitenplan finden Sie hier


Sehen Sie den Bericht von Allgäu TV über den Spatenstich am 2. März. Der Beitrag beginnt bei Minute 7:49


Aktionen und Veranstaltungen während der Sanierung

Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren, das Projektbüro der Sanierung und Kaufbeuren Marketing planen Aktionen und Veranstaltungen:

Im Frühjahr

Donnerstag, 2. März 2017

Mit dem symbolischen Spatenstich um 10:00 Uhr am Obstmarkt startet die Stadt Kaufbeuren die Bauarbeiten in der Fußgängerzone.

Spatenstich zur Sanierung der Fußgängerzone

Im Bild v.l.n.r.: Simone Page (Filialleiterin Bücher Edele) Oberbürgermeister Stefan Bosse, Wolf D. Auch (Landschaftsarchitekt bei realgrün Landschaftsarchitekten), Raimund Reichle, (Technischer Bauleiter Hubert Schmid GmbH)

Samstag, 1. April 2017

Beginn vieler Gewinnspiele und Sonderaktionen in den Geschäften und Schaufenstern

Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai 2017

"Kunsthandwerk im Frühjahr" - Kunsthandwerkermarkt in der Kaiser-Max-Straße mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt

Samstag, 6. Mai 2017

Baustelle im Kleinformat: Das Modell-Truck-Team München lädt ein zur Vorführung von Modellbau-Fahrzeugen wie Bagger, Lastwagen, Raupen etc. im Maßstab 1:14. Wie die großen Vorbilder verladen, transportieren und planieren diese Geräte Sand und Erdreich und alles ferngesteuert von den stolzen Besitzern.

Sonntag, 7. Mai 2017

Modenschau GenXtreme: Die Baustelle wird zum Laufsteg. Der Kaufbeurer Arbeitsbekleidungsspezialist GenXtreme Workwear & Outdoor präsentiert um 12, 14 und 16 Uhr innovative, funktionelle und stylische Workwear und Schnittschutzbekleidung. Rund um den Laufsteg gibt es professionelle Beratung, Rabattaktionen und ein aktionreiches Rahmenprogramm..

Samstag, 13. Mai 2017

Tag der Städtebauförderung: Am bundesweiten "Tag der Städtebauförderung" werden Baustellenführungen und die Möglichkeit zum Baggern mit einem Minibagger angeboten.


Im Sommer

Samstag, 3. Juni 2017

Bürgerbrunch und großer Familientag: Brunchen für den guten Zweck. Spiel und Spaß und Kinderflohmarkt von 10 bis 14 Uhr auf dem Hafenmarkt. Veranstalter: Kaufbeuren-aktiv, Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und Bürgerstiftung Kaufbeuren.

Samstag, 5. August 2017

"Sommergarten" mit Live-Musik und Grillen von 11 bis 18 Uhr auf dem Obstmarkt. Zum Auftakt wird der kleine Chor "Die Gehörgänger" im Rahmen der ARTigen Samstage einen bunten Strauß an Liedern verschenken.

Sommergarten


Im Herbst

Samstag, 2. September 2017

Kaufbeuren sucht: Suchspiel und Schnitzeljagd durch Kaufbeurer Geschäfte

Sonntag, 8. Oktober 2017

Rustikal-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag

» Mehr zum Rustikal-Markt lesen Sie hier

Samstag, 11. November und Sonntag, 12. November

Martinimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

» Mehr zum Martinimarkt lesen Sie hier

Freitag, 17. November 2017

  • Candle-Light-Shopping: Die Kaufbeurer Geschäfte laden ein zu einem ganz besonderen Einkaufserlebnis.
  • Ziel: Übergabe der fertigen Fußgängerzone an die Öffentlichkeit

» Mehr zum Candle-Light-Shopping lesen Sie hier


Stand aller Angaben auf dieser Seite: August 2017


Projektbüro

Projektbüro
Salzmarkt 6
87600 Kaufbeuren

Tel.:
0175 1667726 0175 1667726

Das Projektbüro hat an jedem Donnerstag von 09:30 bis 13:30 Uhr geöffnet.

Portal "Kaufbeuren baut"

Portal www.kaufbeuren-baut.de

Auf www.kaufbeuren-baut.de informiert die Stadt Kaufbeuren über die großen Bauprojekten im Stadtgebiet. Dazu zählt im Jahr 2017 die Sanierung der Fußgängerzone.