Allgemeine Geschäftsbedingungen für Stadtführungen

Stadtführung durch Kaufbeuren - Treffpunkt Tourist Information

Damit Ihre Führung durch Kaufbeuren zu einem angenehmen Erlebnis wird, bitten wir Sie um Beachtung folgender Punkte:


Teilnehmerzahl

Die jeweils angegebene Teilnehmerzahl pro Führung sollte nicht überschritten werden, da sonst eine gute Verständigung nicht garantiert werden kann.


Anmeldung

Schriftliche oder telefonische Anmeldungen sollten mindestens eine Woche, bei fremdsprachigen Führungen mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Termin im Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. eingegangen sein, damit eine korrekte Abwicklung gewährleistet werden kann.


Stornierung

Im Falle einer Stornierung durch den Besteller berechnen wir folgende Gebühren

  • bis 4. Tag vor der Führung keine Stonierungsgebühr
  • 3. bis 1. Tag vor der Führung 50 Prozent des Gesamtpreises
  • am Tag der Führung 100 Prozent des Gesamtpreises

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. behält sich die kurzfristige Absage von Führungen im Falle höherer Gewalt, widriger Wetterumstände, Krankheit des Führers u.ä. vor. Selbstverständlich bemühen wir uns in solchen Fällen um einen Ersatzführer bzw. ein Ersatzprogramm.


Kosten

Die Kosten richten sich nach deutsch- und / oder fremdsprachiger Führung. Die Bezahlung für die Führungen in Kaufbeuren erfolgt in Absprache mit Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. Die Gebühren für Führungen im Kunsthaus Kaufbeuren, in den Museen und in Neugablonz sind direkt vor Ort zu begleichen.


Haftungshinweis

Die Teilnahme an allen Führungen erfolgt auf eigene Gefahr.


Stand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Stadtführungen: 18. Dezember 2012