Die Stadtführungen durch Kaufbeuren

Auf dieser Seite finden Sie unsere regelmäßigen Stadtführungen für Einzelgäste und kleine Gruppen durch die Kaufbeurer Altstadt und den Stadtteil Neugablonz.

Wenn Sie Angebote speziell für Ihre Reisegruppe suchen, dann schauen Sie » auf unserer Gruppenseite.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen

  • unter Telefon 08341 437 850 und

zur Verfügung.


Prospekt als PDF

Der Prospekt mit Führungen durch die historische Altstadt und Neugablonz, den Themen- und Spezialführungen und den Führungen im Stadtmuseum, Kunsthaus und Isergebirgs-Museum
pdf-File 2.86 MB

Führungen durch die Altstadt

Eine Stadtführung in der Kaufbeurer Altstadt

Zu den folgenden Stadtführungen sind keine Anmeldungen erforderlich. Kommen Sie einfach zum Treffpunkt Tourist Information in der Kaiser-Max-Straße in der Kaufbeurer Innenstadt.

Nur bei Kleingruppen von fünf bis zehn Personen bitten wir um vorherige Buchung in der Tourist Information unter Telefon 08341 437 850 oder per Email an tourist-info@kaufbeuren.de 


Altstadt: Mai bis Oktober an jedem Mittwoch und Samstag

  • Wir führen auch wenn der Tag ein Feiertag ist
  • Dauer: rund 120 Minuten
  • Unsere Stadtführerinnen und Stadtführer stellen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor:
    - historisches Rathaus
    - Dreifaltigkeitskirche und Kirche St. Martin
    - Obstmarkt
    - St. Blasius-Kirche und Stadtmauer
  • Treffpunkt: Start ist um 11:00 Uhr an der Tourist Information neben dem Rathaus in der Kaiser-Max-Straße
  • Die Gebühr beträgt 4,50 Euro pro Person

Altstadt: November bis April an jedem Sonntag

  • Dauer: rund 90 Minuten
  • Unsere Stadtführerinnen und Stadtführer stellen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor:
    - historisches Rathaus
    - Dreifaltigkeitskirche und Kirche St. Martin
    - Obstmarkt
  • Treffpunkt: Start ist um 14:30 Uhr an der Tourist Information neben dem Rathaus in der Kaiser-Max-Straße
  • Die Gebühr beträgt 3,50 Euro pro Person

Führung durch das Hauberrisser-Rathaus

Führung durch das Hauberrisser-Rathaus

In diesem Jahr bieten wir Führungen durch das Hauberrisser-Rathaus in der Kaiser-Max-Straße. Ab 10:00 Uhr geht es auf eine einstündige Tour durch das von 1879 bis 1881 nach Plänen des Architekten Georg von Hauberrisser erbaute Rathaus.

Die Führung beginnt im Foyer mit der Büste von König-Ludwig II. und geht durch das Treppenhaus mit seinen Glasfenstern bis in den 2. Stock des Altbaus. Sofern keine Trauungen und keine kurzfristige Belegung der Säle durch die Verwaltung dagegensprechen, werden auch der sonst nicht zugängliche Sitzungssaal mit seinen prachtvollen Wandgemälden und das festliche Trauzimmer Bestandteil der Führung sein.

Hier die Termine bis Oktober:

  • Mittwoch, 4. Mai 2016 (vor Christi Himmelfahrt)
  • Donnerstag, 2. Juni 2016
  • Donnerstag, 7. Juli 2016
  • Entfällt: Donnerstag, 4. August 2016
  • Donnerstag, 1. September 2016
  • Donnerstag, 6. Oktober 2016

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Melden Sie sich einfach kurz vor 10:00 Uhr in der Tourist Information, Kaiser-Max-Straße 3a neben dem Rathaus, um die Gebühr von 3,50 Euro pro Person zu entrichten. Anschließend geht es los zur Führung.

Führungen durch Kaufbeuren-Neugablonz

Radlführung durch Kaufbeuren-Neugablonz

Zu den folgenden Stadtführungen sind keine Anmeldungen erforderlich. Kommen Sie einfach zum Treffpunkt Gablonzer Haus am Bürgerplatz in Kaufbeuren-Neugablonz.

Nur bei Kleingruppen von fünf bis zehn Personen bitten wir um vorherige Buchung in der Tourist Information unter Telefon 08341 437 850 oder per Email an tourist-info@kaufbeuren.de 


Mai bis Oktober: Stadtteilführung Neugablonz

  • Am zweiten Samstag im Monat: 14. Mai, 11. Juni, 9. Juli, 13. August, 10. September, 8. Oktober
  • Treffpunkt zur rund zweistündigen Führung ist um 14:00 Uhr am Gablonzer Haus, Bürgerplatz
  • Die Gebühr beträgt 4,50 Euro pro Person

Mai bis Oktober: Bunker-Führung Neugablonz

Die Bunker-Führung durch Neugablonz zeigt Stationen aus der Zeit der Dynamit AG (der ehemaligen Munitionsfabrik) und gibt einen historischen Überblick über das Werk Kaufbeuren. Von einst 190 Gebäuden der Munitionsfabrik sind nur wenige im Urzustand erhalten.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um eine Außenbesichtigung von ehemaligen Bunkern.

  • Am dritten Samstag im Monat: 21. Mai, 18. Juni, 16. Juli, 20. August, 17. September, 15. Oktober
  • Treffpunkt ist um 14:00 Uhr das Gablonzer Haus, Bürgerplatz
  • Die Führung dauert rund zwei Stunden
  • Die Gebühr beträgt 4,50 Euro pro Person

Mai bis Oktober: Radlführung Neugablonz

Bei der geführten Radltour durch den Stadtteil Neugablonz mit den eigenen Fahrrädern sehen Sie Neugablonz aus der fahrenden Perspektive.

Im Mittelpunkt stehen das Isergebirgs-Museum im Gablonzer Haus, die Erlebnisausstellung im Haus der Gablonzer Industrie und das Trümmergelände. Die Tour führt vorwiegend auf Seitenstraßen sowie auf Feld- und Waldwegen.

Die Radtour findet bei jedem Wetter statt. Bei schlechter Witterung besteht die Möglichkeit einer verkürzten Führung zu Fuß ohne Besichtigung des Trümmergeländes. Die Entscheidung treffen die Teilnehmer zu Beginn der Führung.

  • Die Radlführung findet immer an einem Mittwoch statt: 27. April, 25. Mai, 22. Juni, 27. Juli, 28. September, 26. Oktober
  • Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Gablonzer Haus, Bürgerplatz
  • Die Führung dauert rund 2,5 Stunden
  • Die Gebühr beträgt 5,50 Euro pro Person
  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit

Unsere Stadtführerinnen und Stadtführer

Stadtführerinnen und Stadtführer in Kaufbeuren

Unsere Stadtführerinnen und Stadtführer begleiten Sie durch die Kaufbeurer Altstadt und den Stadtteil Neugablonz. Sie sind als Nachtwächter unterwegs, radeln mit Ihnen durch die Stadt, sind Ihr Partner für Ihre Gruppe.

Hier Rückmeldungen unserer Gäste, die uns erreichten:


"Ich möchte herzlich 'Vergelt’s Gott' sagen für die sehr gelungene Stadtführung. Sie wurde von den Teilnehmern sehr gelobt!"

Gruppe aus Bayern, Juli 2016


"Auch herzlichen Dank für den reibungslosen Ablauf der Stadtführung. Wir waren wieder einmal ganz begeistert von Herrn Klaus Müller. Er bringt unseren Schülern Kaufbeuren auf eine besonders ansprechende, altersgemäße und humorvolle Art nahe. Unsere Schüler waren begeistert von ihm."

Gruppe aus Bayern, Juli 2016


"Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre sehr guten Informationen, die Sie mir vorab immer schickten, bedanken. Die Stadtführerin Frau Inning wie auch Herr Nölle in Neugablonz waren ausgezeichnet und sehr sympathisch. Wir hatten einen schönen Tag in Ihrer hübschen Stadt. Ich habe Sie bereits weiterempfohlen."

Teilnehmerin an Führungen durch die Altstadt und durch Neugablonz, Juli 2016


"Am Dienstag war ich Teilnehmerin beim Ausflug nach Kaufbeuren. Von 16:30 bis 18:00 Uhr nahm ich an der Stadtführung teil [...] Jedenfalls möchte ich mich ganz herzlich für diese tolle Stadtführung bedanken. Der Stadtführer macht das so prima, dass man ihm sehr, sehr gerne zuhört. Das trifft man nicht oft! Kaufbeuren ist ja auch wunderschön und hat vieles zu bieten!"

Teilnehmerin an einer Stadtführung


"Es war eine wunderschöne Führung. Großes Lob!!!!"

Teilnehmerin an einer Nachtwächterführung


"Eben habe ich von meinem Kollegen erfahren, dass Sie auch bei unserem 2. Sommerbetriebsausflug alles perfekt vorbereitet hatten. Neben den vorgelegten Stadtplänen wurden auch die Stadtführungen in den höchsten Tönen gelobt. Deshalb möchte ich mich gerne im Namen aller Ausflügler ganz herzlich bei Ihnen und Herrn Titze für den wirklich tollen Service bedanken!"

Gruppe aus Baden-Württemberg


"Vielen Dank, daß am Samstag bei der Nachtwächterführung alles so gut geklappt hat. Alle Teilnehmer waren begeistert von der interessanten und lustigen Führung mit Hr. Klaus Müller. Kompliment nochmal an ihn an dieser Stelle und liebe Grüße von allen."

Gruppe aus Bayern


"Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Bradel für die kurzweilige, informative und humorvolle Nachtwächter-Führung bedanken. Danke an die 'gute Fee' im Hexenturm, die uns in stimmungsvollem Ambiente verwöhnte. Danke an Sie, die diesen schönen Abend ermöglicht haben."

Gruppe aus Bayern


"Anlässlich unseres Jahrestreffens, das wir in diesem Jahr in Kaufbeuren durchführten, hatten wir die besondere Gelegenheit, Ihre Stadt aus einer ganz anderen, uns bisher noch unbekannten Perspektive kennen zu lernen! … und wir waren begeistert! Dies lag sicherlich auch ganz besonders an den beiden Stadtführern, Frau Emrich und Herrn Müller, die mit großer Sachkenntnis und Humor (!!) uns Ihre Stadt und deren Geschichte auf sehr gelungener Art und Weise näher gebracht haben. Vielen Dank hierfür!"

Gruppe aus Bayern


"Wir wollen uns hiermit noch mal dafür bedanken, dass die Stadtführung so spontan nach hinten verschoben werden konnte. Kaufbeuren hat uns sehr gut gefallen. Die Führung war wirklich interessant und kam auch bei unserer Gruppe sehr gut an."

Gruppe aus Baden-Württemberg