Geführte Radtouren auf dem Radweg Sachsenrieder Bähnle

Sachsenrieder Bähnle - Logo

Radtour auf der Trasse der ehemaligen Eisenbahnlinie von Kaufbeuren zur Haltestelle Sachsenrieder Forst - dem Sachsenrieder Bähnle

Die Radtour mit Erläuterungen zu den ehemaligen Bahnanlagen und eisenbahnspezifischen Themen beginnt vor dem Bahnhofsgebäude in Kaufbeuren und führt über die Weinhalde, Mauerstetten, Linden, Osterzell nach rund 17 Kilometern bis zur ehemaligen Haltestelle Sachsenrieder Forst inmitten des gleichnamigen Waldes.

Dabei müssen bis auf den kurzen Anstieg aus dem Wertachtal nur geringfügige Steigungen mit maximal zwei Prozent überwunden werden, so dass diese Tour auch für Hobby-Radler und Kinder ab zehn Jahren in Begleitung Erwachsener geeignet ist. Wir radeln auf Teilstrecken des bekannten Radwanderweges "Dampflokrunde".

Nach einer kleinen Pause geht es wieder zurück, wobei die Trassentopographie entgegenkommt - es geht längere Streckenabschnitte bergab. Nach 3,5 bis 4 Stunden, je nach Interesse an den Eisenbahnthemen auf die individuell eingegangen werden kann, endet die Radtour an der Höfelmayr-Kapelle (Augsburger Straße nahe Waldfriedhof). 

Radführung auf dem Sachsenrieder Bähnle  Radführung auf dem Sachsenrieder Bähnle

 

Die Termine im Jahr 2017

Die Saison läuft von Mai bis Oktober an folgenden Terminen:  

  • Freitag, 5. Mai 2017 - 14:00 Uhr
  • Freitag, 2. Juni 2017 - 14:00 Uhr
  • Freitag, 7. Juli 2017 - 14:00 Uhr
  • Freitag, 4. August 2017 - 14:00 Uhr
  • Freitag, 8. September 2017 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 6. Oktober 2017 - 13:00 Uhr

Start ist am Vorplatz Bahnhof Kaufbeuren.

  • Dauer: 3,5 bis 4 Stunden
  • Gesamtstrecke: ca. 34 Kilometer  
  • Ein Tourenrad mit Gangschaltung ist empfehlenswert
  • Getränke und eine kleine Brotzeit oder Müsliriegel sollten mitgenommen werden
  • Denken Sie an geeignete Kleidung, insbesondere für einsetzenden Regen
  • Das Tragen eines Radhelmes ist Voraussetzung für die Mitfahrt

Die Tour ist geeignet für mittelmäßig trainierte Radfahrer und Kinder ab 10 Jahren - letztere nur in Begleitung Erwachsener. 

Anmeldung und Gruppenbuchung

Die Teilnahmegebühr beträgt

  • für Erwachsene 6,00 Euro und
  • für Kinder 3,00 Euro.

Sie zahlen direkt beim Tourleiter Hartmut Klust.

Melden Sie sich in der Tourist Information unter Telefon 08341 437 850 oder per Email an tourist-info@kaufbeuren.de zu Ihrer Radltour an.

Bei Regen fällt die Tour fällt aus. Fragen Sie am Veranstaltungstag ab 12:00 Uhr bei der Tourist Information nach.

Selbstverständlich bieten wir die Radltour auch für Gruppen an. Vereinbaren Sie Ihren individuellen Führungstermin in der Tourist Information.


Mehr zum Sachsenrieder Bähnle lesen Sie hier auf » unseren Seiten, in der » Wikipedia, bei » unseren Nachbarn im Pfaffenwinkel und bei » www.bahntrassenradeln.de


Die 2013 eingeweihte Themenradroute "Sachsenrieder Bähnle" verbindet Kaufbeuren im Ostallgäu mit Schongau in Oberbayern. Auf 24 Stationen erwartet die Radler allerhand Interessantes rund um die historische Eisenbahnstrecke.
pdf-File 7.98 MB