Geführte Wanderungen rund um Kaufbeuren

Wanderführerin Carolin Grieger

Carolin Grieger aus Kaufbeuren bietet geführte Wanderungen rund um Kaufbeuren an. Sie ist ausgebildete Wanderführerin nach dem Rahmenplan des Verbandes Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. (Deutscher Wanderverband).

Zudem ist sie zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin nach den Kriterien der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg und der Heimat- und Wanderakademie Baden Württemberg im Schwäbischen Albverein. 


Buchung und Preise

  • Bitte buchen Sie bis um 16:00 Uhr am Vortag in der Kaufbeurer Tourist Information. Rufen Sie dazu 08341 437 190 an oder schreiben Sie eine Email an tourist-info@kaufbeuren.de.
  • Die Teilnahmegebühren betragen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr 6,00 Euro und für jüngere Teilnehmer 3,00 Euro (keine weiteren Ermäßigungen).
  • Die Wanderungen am 20. Mai, am 9. September und am 14. Oktober 2017 kosten aufgrund ihrer Dauer 8,00 Euro (ab dem 16. Lebensjahr) und 4,00 Euro für jüngere Teilnehmer.
  • Die Zahlung erfolgt direkt an Frau Grieger beim Beginn der Wanderung.


Hinweise

  • Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt.
  • Bitte bringen Sie eigene Verpflegung, gute Schuhe und wetterangepasste Kleidung mit.
  • Bitte bringen Sie Bargeld für die Einkehr je nach Wanderung mit.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei einer Person, maximal können 15 Personen teilnehmen.
  • Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Termine 2017

Blüht schon was an der Märzenburg?
Familienwanderung

  • Mittwoch, 12. April 2017, 14:30 Uhr
  • Länge rund 4 Kilometer
  • Dauer rund 2 Stunden
  • Treffpunkt ist der Parkplatz am TMK Teppichboden-Markt an der Füssener Straße 85, Kaufbeuren

Eine kurze, aber abwechslungsreiche Entdeckungs-Tour! Wir machen uns auf die Suche nach den Frühlings-Blüten und beobachten auf unbekannten Wegen, wie die Natur nach der kalten Jahreszeit wieder erwacht. Kann man Bäume ohne Blätterkleid erkennen, lassen sich schon Insekten blicken, wo wachsen die Pflanzen am schnellsten? Viele kleine Überraschungen warten auf entdeckungsfreudige kleine und große Wanderer.

» Zum Tourverlauf


Grüner Frühling im Staffelwald zwischen Kaufbeuren und Irsee
Familienwanderung 

  • Samstag, 6. Mai 2017, 14:30 Uhr
  • Treffpunkt ist der Parkplatz an der Hausmülldeponie, Mindelheimer Straße, Kaufbeuren - Fahren Sie auf der Zufahrt bis hinter die Deponie

Frühlings-Genuss im Wald! Eine ganz besondere Jahreszeit gilt es mit allen Sinnen zu erfahren - sehen, hören, fühlen, schmecken - die Natur zeigt sich jetzt von ihrer schönsten Seite. Auf unserer Wanderung wollen wir so viel wie möglich davon entdecken. Auf kleinen Pfaden erkunden wir ein ganz besonders schönes Waldgebiet in Kaufbeurens nächster Umgebung.


Rund um Neugablonz

Samstag, 20. Mai 2017, 10:00 Uhr 

  • Länge: 9,5 Kilometer
  • Dauer: rund 4 Stunden
  • Treffpunkt: Parkplatz bei Mc Donalds / Deichmann an der Sudetenstraße

Man glaubt es kaum, aber eine Wanderung rund um Neugablonz findet tatsächlich fast ausschließlich im Wald statt. Auf kleinen Wegen kann man den Stadtteil umrunden, die Natur genießen und doch nahe an der "Zivilisation" sein. Wer seine Heimat gerne näher kennen lernen möchte und Freude daran hat, die Asphaltwege zu verlassen, ist herzlich willkommen.

» Zum Tourverlauf


Auf unbekannten Wegen um den Bachtelsee

Mittwoch, 7. Juni 2017, 14:30 Uhr

Im Naturparadies Bachtelsee gibt es jede Menge Interessantes und Spannendes zu sehen. Die eher unbekannte Ost-Seite wird auf kleinen, unbekannten Pfaden umwandert und so sollten die Teilnehmer ein wenig geländegängig sein. Dafür nehmen wir uns aber Zeit, die Natur genau zu beobachten und viele Entdeckungen zu machen.

Die Runde ist rund 5,5 Kilometer lang und dauert gut 2 Stunden. Ordentliches Schuhwerk ist dringend nötig, da ein Teil der Tour auf kleinen Pfaden verläuft.

Treffpunkt ist der kleine Parkplatz vor der Unterführung am Ortseingang von Biessenhofen - » Treffpunkt in Google-Maps


Geführte Familienwanderung zur Märzenburg

Mittwoch, 9. August 2017, 15:00 Uhr

Die Familienwanderung zur Märzenburg ist eine kurze, abwechslungsreiche Entdeckungstour, bei der die Teilnehmer die Flora und Fauna auf unbekannten Wegen beobachten. Viele kleine Überraschungen warten auf entdeckungsfreudige kleine und große Wanderer.

Die Tour ist vier Kilometer lang und dauert rund zwei Stunden.

Treffpunkt ist der Parkplatz Füssener Straße nahe dem Ortsschild an der südlichen Kaufbeurer Stadteinfahrt - » Treffpunkt in Google-Maps


Auf unbekannten Wegen vom Bärensee zur Mooshütte

Samstag, 9. September 2017, 10:00 Uhr

  • Länge: 11 Kilometer
  • Dauer: 3,5 Stunden plus Einkehr in der Mooshütte
  • Treffpunkt ist der Bärenseeparkplatz in Kaufbeuren-Hirschzell - » Treffpunkt in Google-Maps

» Zum Tourverlauf


Bunter Herbst im Staffelwald zwischen Kaufbeuren und Irsee

Samstag, 30. September 2017, 14:30 Uhr

Ein Besuch im Staffelwald lohnt sich immer, vor allem aber im Herbst, wenn der geschützte Buchenwald seine ganze Farbenpracht zeigt. Auf der kurzen, aber abwechslungsreichen Strecke gibt es jede Menge zu entdecken und bestaunen. 


Vom Funkturm zur Bergmangalpe

Samstag, 14. Oktober 2017, 10:00 Uhr

Die Wanderung verläuft vom Funkturm des Klosters St. Severin zur Bergmangalpe und zurück. Es ist eine Genuss-Wanderung, die vorwiegend auf Forstwegen durch bunte Herbstwälder mit lohnendem Blick auf die Ostallgäuer Alpen führt.

Zur reinen Gehzeit für die 14 Kilometer kommt noch eine längere Einkehr an der Bergmangalpe. Rückkehr ist gegen 16:00 Uhr.

Treffpunkt: Parkplatz am Funkturm des Kloster St. Severin nach der Oberbeurer Steige im Eichwald 7  - » Treffpunkt in Google-Maps


BayernTourNatur

Die BayernTourNatur bietet naturkundliche Touren in Kaufbeuren und Umgebung an.

Gehen Sie auf www.bayerntour-natur.de/veranstaltungen und suchen Sie nach Kaufbeuren.