Der Förderverein Fünfknopfturm

Fünfknopfturm mit Stadtmauer

Der Fünfknopfturm ist das Wahrzeichen der Stadt Kaufbeuren. Der Turm wurde um 1420 errichtet, ist Teil der ehemaligen Stadtbefestigung und diente für Jahrhunderte als Feuerwachturm.

Gemeinsam mit der Stadtmauer, der St. Blasius-Kirche und dem Klosterberggarten bildet er ein einzigartiges Ensemble oberhalb der Altstadt.

Bis zum Frühjahr 2014 war der Turm viele Jahrzehnte lang bewohnt. Der im November 2014 gegründete Förderverein Fünfknopfturm will den Turm für die Öffentlichkeit zugänglich machen.

Einladung zum 1. Turmfest am Fünfknopfturm

Der Förderverein Fünfknopfturm e.V. veranstaltet am Samstag, 30. September 2017 das 1. Turmfest am Fünfknopfturm. Anlass ist die Enthüllung des Wappenschildes vor genau 100 Jahren am 30. September 1917.

Im 100. Jahr nach der Einweihung des Wappenschildes am Turm will der Förderverein Fünfknopfturm die Nagelung wiederholen und aus 5.396 Holznägeln das Kaufbeurer Stadtwappen nachbilden. Das fertige Wappen und ein Spenderbuch werden ab Ende September im Turm ausgestellt.

Die Spenden kommen dem Erhalt des Fünfknopfturms zugute.


» Lesen Sie mehr auf www.fuenfknopfturm.de

Kontakt

Förderverein Fünfknopfturm e.V.
Falkensteinstraße 13
87640 Biessenhofen

Tel.:
08341 9666689 08341 9666689