Stadtgeschichten Allgäu - Wo Vergangenheit und Zukunft leben


Willkommen im Allgäu, wo die Landschaft zum Erlebnis wird. Hier liegen Geschichten versteckt, die vor Urzeiten begannen und bis heute erzählt werden.

Es ist jedoch nicht nur der einzigartige Naturraum, der das Allgäu prägt. Die mittelalterlichen Städte - viele von ihnen gewachsen in der Tradition einer Freien Reichsstadt - bergen ebenso großartige Schätze, wie die Landschaft.

Wer in die Welt der Allgäuer Städte eintaucht, der wird empfangen von Stadtmauern und Wehrtürmen, von malerisch mittelalterlichen Gassen und Straßenzügen, von Brunnen und Marktplätzen, Kirchen, Klöstern, Schlössern und Burgen. Es sind die Heimatstätten des Allgäus, in denen sich der Geist frei entfalten konnte, oftmals unabhängig von Landesherren und Leibeigenschaft.

Blühende Städte, Handwerk und Kunst

Die Freiheit führte zu einer unbändigen Gestaltungslust, die sich in den Bauwerken der Gotik, der Renaissance und des Barock zeigt. Auch das Handwerk und der Handel konnten sich ungehindert entfalten und sorgten für den Reichtum, der sich in schmucken Patrizierhäusern widerspiegelt.

Zahlreiche Spezialisten fanden ihre Heimat in den Städten des Allgäus: Stuckateure und Maler, Glasmacher und Lautenbauer, technische Tüftler und Schmuckdesigner - sie alle nutzten und nutzen die Landschaft des Allgäus als Quelle der Inspiration.

Stadtgeschichten Allgäu
Stadtgeschichten Allgäu

Zehn Allgäuer Städte mit großartigen Schätzen

Die Allgäuer Städte zeigen ihre kulturelle Vielfalt: von historischer zu moderner Kunst, von den verschiedenen Handwerkskünsten bis hin zu den sakralen Bauwerken und spirituellen Kraftorten.

Auch frühe Spuren der römischen Siedlungsgeschichte sind zu finden. Selbstverständlich lässt sich jede Besichtigungstour auch mit einem entspannten Einkaufsbummel verbinden.

Die zehn Städte

  • Füssen » www.fuessen.de
    Mächte Alpengipfel, davor eine idyllische Hügel- und Seenlandschaft - und mittendrin die alte Lechstadt Füssen. Das Hohe Schloss, das Kloster St. Mang und viele Straßencafés prägen das historische Stadtbild mit dem weltbestaunten Schloss Neuschwanstein im Hintergrund.
  • Isny » www.isny.de
    Isnys Geschichte zählt zu den prägnantesten des mittelalterlichen Städtebaus. Das Stadtbild wird geprägt von Türmen, Bürgerhäusern, Kirchen, dem Schloss und der Stadtmauer. Gebäude und Museen zeugen noch heute von den historischen Wurzeln der Stadt.
  • Kaufbeuren » www.kaufbeuren-tourismus.de (auf dieser Seite befinden Sie sich jetzt)
    Die historische Altstadt mit hübschen Gassen, prachtvollen Bürgerhausfassaden, mittelalterlichen Türmen und Mauern birgt zudem das Crescentiakloster, ein Ort der Ruhe und Besinnung. Das Stadtmuseum beherbergt die größte Kruzifix-Sammlung Deutschland.
  • Kempten » www.kempten.de 
    Einst die Römerstadt Cambodunum, heute die Metropole des Allgäus. Faszinierende Einblicke bieten die verschiedenen Museen, beispielsweise die Multivisionsshow in der unterirdischen Eramuskapelle. Themenführungen vermitteln Geschichten und Geschichten.
  • Leutkirch » www.leutkirch.de 
    Der leicht ansteigende Gänsbühl beim historischen Rathaus ist seit Menschengedenken Bühne und Forum der Stadt. Märkte und Feste gibt es hier - im Herzen der Altstadt. Besucher finden hier schöne Fotomotive - wie auch auf Schloss Zeil und im historischen Glasmacherdorf Schmidfelden.
  • Lindenberg » www.lindenberg.de 
    Lust auf Sonne? Lindenberg belegt seit Jahren Spitzenplätze bei den sonnigsten Orten Deutschlands. Kein Wunder: die Stadt liegt auf einer privilegierten Höhenlage. Perfekt, um die traumhafte Naturkulisse zu genießen. Hut ab kann man da nur sagen - oder Hut auf. Denn Lindenberg war einst das Zentrum der Deutschen Hutindustrie. Dieser Zeit kann man interaktiv und multimedial im Deutschen Hutmuseum nachspüren.
  • Marktoberdorf » www.touristik-marktoberdorf.de 
    Römische Villen und zeitgenössische Kunst, Chöre aus allen Regionen und Religionen, die Musikakademie - das alles ist Marktoberdorf. Im Römerbad fängt die Geschichte an, setzt sich im ehemals fürstbischöflichen Schloss fort und führt über das Künstlerhaus in die Moderne.
  • Memmingen » www.memmingen.de 
    Noch heute verzaubert die Altstadt mit ihrer über 850 Jahre alten Stadtgeschichte durch ihr mittelalterliches Flair. Zahlreiche Tore und Türme, die Stadtmauer und historische Zunfthäuser, dazu ansprechende Gastronomie am Stadtbach vollenden das Stadtbild.
  • Mindelheim » mindelheim.de 
    Eine historische Stadt, die sich ihrer Geschichte bewusst ist: Sechs Museen, 15 Kapellen und zwei große Kirchen erzählen die bald 1000jährige Geschichte. Die Mindelburg thront über der Stadt; in ihr lebte einst Georg von Frundsberg, der Vater der Landknechte.
  • Wangen » www.wangen.de
    Die ehemalige Freie Reichsstadt Wangen verfügt über eines der schönsten Straßenbilder Süddeutschlands. Die unter Denkmal- und Ensembleschutz stehende Altstadt lädt zu Entdeckungen ein, mit interessanten Gebäuden, lustigen Brunnen oder Museen die begeistern.

Mehr über die Stadtgeschichten Allgäu, die historischen Fest und die kulturellen Höhepunkte finden Sie auf » www.allgaeustaedte.de


Prospekt

Zehn Allgäuer Städte zeigen sich im Magazin "Stadtgeschichten Allgäu" von ihren anregenden Seiten.
pdf-File 3.47 MB