Rustikal-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag 2017

Rustikalmarkt
Rustikalmarkt
Rustikalmarkt
Rustikalmarkt

Rustikal-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag und zweiter Street-Food-Markt in Kaufbeuren

Beim Rustikal-Markt am Sonntag, 8. Oktober 2017 in Kaufbeuren bieten rund 40 Markthändler am Hafenmarkt und in der Ledergasse ein herbstlich buntes Warenangebot. Von Skulpturen aus Metall, Blumensträußen, Seifen bis zu Kerzen, Tücher und Kissen finden die Besucher eine bunte Mischung aus vielfältigem Kunsthandwerk. Einige Markthändler haben landwirtschaftliche Erzeugnisse im Angebot.

Für Kinder gibt es einen Süßwarenstand und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Geöffnet hat der Rustikal-Markt von 11 bis 18 Uhr und findet bei jeder Witterung statt.

Während des Marktes bieten die Kaufbeurer Innenstadtgeschäfte von 13 bis 17 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag.

Zweiter Street-Food-Markt

Nach der Premiere im Mai gibt es am Wochenende den zweiten Street-Food-Markt in Kaufbeuren. Am Samstag und Sonntag kochen und garen, braten und köcheln fahrbare Imbiss-Stände in der Kaiser-Max-Straße. Sie bieten Wildburger, thailändische Wok-Gerichte, Süßkartoffelchips, Burritos, spanische Empanadas, arabische Falafel, indonesische Spezialitäten und vieles mehr. Dazu gibt es Live-Musik. Der Street-Food-Markt hat am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Street-Food-Markt

Parken

Parken ist günstig und zentrumsnah in den Parkhäusern "Am Kunsthaus", Rathaus und S-Parkhaus-Süd möglich. Wir haben die Parkmöglichkeiten in der Kaufbeurer Innenstadt auf einer eigenen Seite zusammengestellt. » Klicken Sie hier

Stadtführung am Samstag

Kaufbeuren Marketing bietet am Marktsamstag eine Altstadtführung um 11 Uhr für 4,50 Euro pro Person an. Treffpunkt ist die Tourist Information neben dem historischen Rathaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Veranstaltungsort