Das weihnachtliche Programm 2017 in Kaufbeuren

Hier lesen Sie das weihnachtliche Programm in Kaufbeuren auf dem Weihnachtsmarkt und in der Stadt.

Alle Angaben basieren auf den Angaben der Veranstalter und Künstler und sind ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Stand: 15. November 2017 - Wird laufend aktualisiert


Zur besseren Orientierung sind Veranstaltungen auf dem Weihnachtsmarkt mit einem Sternchen * markiert.


Montag, 27. November

Der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz St. Martin beginnt. Die Stände haben ab 15 Uhr geöffnet.

* 17 Uhr - Eröffnung mit Oberbürgermeister Stefan Bosse, der Stadtkapelle Kaufbeuren und dem Engelsspiel - Weihnachtsmarktbühne

* 19 Uhr - Emily Reichle und Hermann Quetting mit Gesang und Keyboard - Weihnachtsmarktbühne


Mittwoch, 29. November

* 19 Uhr - Teen Spirit - Weihnachtsmarktbühne


Freitag, 1. Dezember

* 17 Uhr - Emily Reichle und Hermann Quetting mit Gesang und Keyboard - Weihnachtsmarktbühne

* 19 Uhr - "Duette im weihnachtlichen Glanz" mit Thomas Wohlfahrt und Angelika, CD-Vorstellung und Autogrammstunde - Weihnachtsmarktbühne


Samstag, 2. Dezember

10 bis 14 Uhr - Weihnachtsbäckerei in der Sparkassen-Passage zwischen Kaiser-Max-Straße und Ludwigstraße

15 bis 18 Uhr - Johanniter Weihnachtstruck - Kaiser-Max-Straße am Neptunbrunnen
Ein Päckchen gegen die Not - Johanniter-Weihnachtstrucker sammeln Hilfspakete für bedürftige Menschen in Südosteuropa. Helfen kann man aber nicht nur mit Päckchen und Spenden: Für die letzten zwei Wochen vor Weihnachten suchen die Johanniter noch engagierte Menschen, die beim Einsammeln der Päckchen mitanpacken wollen. Informieren können sich Interessierte per E-Mail an medien@johanniter-weihnachtstrucker.de  oder per Telefon unter 0831 960 729-0

* 16 Uhr - Engelsspiel - Weihnachtsmarktbühne

17 Uhr - Orgelmusik bei Kerzenschein - Dreifaltigkeitskirche, Kaiser-Max-Straße


Sonntag, 3. Dezember

14:30 Uhr - » Altstadtführung - Dauer 90 Minuten - 3,50 Euro pro Person - Tourist Information, Kaiser-Max-Straße 3a

* 15 bis 18 Uhr - Kinderschminken - Weihnachtsmarktbühne

16 bis 17 Uhr - Konzert der Musikschule - Kirche St. Martin

* 17:30 Uhr - Das Engele kommt auf den Weihnachtsmarkt 

* 18:30 Uhr - Posaunenchor der Dreifaltigkeitskirche - Weihnachtsmarkt


Montag, 4. Dezember

* 18 Uhr - Jagdhornbläser - Weihnachtsmarktbühne 

* 19 Uhr - Mandolinengruppe Steinholz - Weihnachtsmarktbühne


Dienstag, 5. Dezember

19 Uhr - Benefiz-Adventskonzert "Helfen macht Schule" - Dreifaltigkeitskirche, Kaiser-Max-Straße


Mittwoch, 6. Dezember

* 18 Uhr - Fliegerhorstkapelle - Weihnachtsmarktbühne 


Freitag, 8. Dezember

* 17 Uhr - Engelsspiel - Weihnachtsmarktbühne 


Samstag, 9. Dezember

* 15:30 Uhr - Musik mit den Pfadfindern - Weihnachtsmarktbühne

17 Uhr - Orgelmusik bei Kerzenschein - Dreifaltigkeitskirche, Kaiser-Max-Straße


Sonntag, 10. Dezember

14:30 Uhr - » Altstadtführung - Dauer 90 Minuten - 3,50 Euro pro Person - Tourist Information, Kaiser-Max-Straße 3a

* 16 Uhr - Musikverein Irsee - Weihnachtsmarktbühne

17 Uhr - Adventskonzert "Erwartung" mit dem Wiener Kammerchor - Kirche St. Martin

* 19 Uhr - "Duette im weihnachtlichen Glanz" mit Thomas Wohlfahrt und Angelika, CD-Vorstellung und Autogrammstunde - Weihnachtsmarktbühne


Montag, 11. Dezember

* 19 Uhr - Kirchenchor Hl. Familie - Weihnachtsmarktbühne


Mittwoch, 13. Dezember

* 19 Uhr - Gospelgesang mit den "Happy Vocals" - Weihnachtsmarktbühne


Donnerstag, 14. Dezember

* 18:30 Uhr - Aufritt der Kulturwerkstatt - Weihnachtsmarktbühne


Freitag, 15. Dezember

* 17 Uhr - Engelsspiel - Weihnachtsmarktbühne

* 19 Uhr - Gospelchor St. Martin - Weihnachtsmarktbühne


Samstag, 16. Dezember

14 bis 19 Uhr - "Lebende Krippe" der Kaufbeurer Initiative - Im Märzenburgwald an der Füssener Straße (auch am Sonntag, 17. Dezember) - Draußen vor den Toren der Stadt stellt die Lebende Krippe im hoffentlich verschneiten Märzenburgwald die Weihnachtsgeschichte nach. Im Krippenstadel sind Maria, Josef und das Jesuskind zu sehen. Ochs und Esel spenden Wärme. Speisen und Getränke vor Ort. Den Erlös spendet die Kaufbeurer Initiative e.V. Der Eintritt frei.  » www.lebendekrippe.de

Lebende Krippe im Märzenburgwald

* 15:30 Uhr - Musikverein "Harmonie" Oberbeuren - Weihnachtsmarktbühne

* 16:30 Uhr - Autogrammstunde mit ESVK-Spielern - Weihnachtsmarktbühne

17 Uhr - Orgelmusik bei Kerzenschein - Dreifaltigkeitskirche, Kaiser-Max-Straße

* 18:30 Uhr - Gospelgesang mit den "Happy Vocals" - Weihnachtsmarktbühne


Sonntag, 17. Dezember

14:30 Uhr - » Altstadtführung - Dauer 90 Minuten - 3,50 Euro pro Person - Tourist Information, Kaiser-Max-Straße 3a

14 bis 19 Uhr - "Lebende Krippe" der Kaufbeurer Initiative - Im Märzenburgwald an der Füssener Straße (auch am Samstag, 16. Dezember)

* 14 bis 17 Uhr - Kinderschminken - Weihnachtsmarktbühne

* 17 Uhr - Musikkapelle Blöcktach - Weihnachtsmarktbühne


Dienstag, 19. Dezember

* 15:30 Uhr - Talentschuppen der Musikschule - Weihnachtsmarktbühne


Mittwoch, 20. Dezember

* 17:15 Uhr - Junges Blasorchester der Musikschule - Weihnachtsmarktbühne

Der Weihnachtsmarkt endet um 20 Uhr.


» Die Kaufbeurer Weihnachtszeit bei Facebook