Links und rechts der Wertach

 

Geführte Radtour auf archäologischen Pfaden durch die Wertachauen nach Schlingen

Die Radtour, die vor dem Bahnhofsgebäude in Kaufbeuren beginnt, führt über den Haken, Leinau, Pforzen und dann links der Wertach bis nach Schlingen. Neben interessanter Natur, alten Wegkreuzen und historischen Gebäuden werden auch zwei Fischtreppen angefahren, die im Rahmen des Renaturierungsprojektes „Wertach vital“ angelegt wurden. Von Schlingen aus geht es über die Wertach nach Rieden. Dort wird ein kleiner Abstecher zur Mariensäule gemacht, wo bei schönem Wetter das ganze Alpenpanorama zu sehen ist. Rechts der Wertach fahren wir über Pforzen, Leinau und Petersruh zurück zum Bahnhof.

Die Termine 2019 sind:

  • Freitag, 12. Juli 2019 - 15 Uhr
  • Freitag, 9. August 2019 - 15 Uhr
  • Freitag, 13. September 2019 -14 Uhr


Hier die organisatorischen Hinweise:

  • Start ist am Vorplatz vom Bahnhof Kaufbeuren
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Gesamtstrecke: ca. 29 Kilometer 
  • Ein Tourenrad mit Gangschaltung ist empfehlenswert
  • Getränke und eine kleine Brotzeit oder Müsliriegel sollten mitgenommen werden
  • Denken Sie an geeignete Kleidung, insbesondere für einsetzenden Regen
  • Das Tragen eines Radhelmes ist Voraussetzung für die Mitfahrt


Die Teilnahmegebühr beträgt:

  • für Erwachsene 6,00 Euro und
  • für Kinder 3,00 Euro.

Sie zahlen direkt beim Tourleiter Hartmut Klust.


Anmeldung und Gruppenbuchung:

Melden Sie sich in der Tourist Information unter 08341 437-190 oder per Email an
tourist-info@kaufbeuren.de zu Ihrer Radltour an.

Bei Regen fällt die Tour aus. Fragen Sie am Veranstaltungstag ab 12:00 Uhr bei der Tourist Information nach.

Selbstverständlich bieten wir die Radltour auch für Gruppen an. Vereinbaren Sie Ihren individuellen Führungstermin in der Tourist Information.