Suchen und Finden im Veranstaltungskalender für Kaufbeuren

  • Geben Sie Ihre Suche in "Suchwort" ein und klicken Sie auf einen Vorschlag.
  • Der Zeitraum ist auf 30 Tage ab heute voreingestellt oder wählen Sie einen individuellen Zeitraum.

» Klicken Sie hier, um eine neue Suche zu starten

Fr, 01. November 2019 bis So, 17. Mai 2020
Ganztägig

Sonderausstellung: "Kaufbeuren unterm Hakenkreuz. Eine Stadt geht auf Spurensuche".

Wie hat sich der Nationalsozialismus hier verankert?

Veranstaltungsort Stadtmuseum, Kaisergäßchen 12-14

Sonderausstellung: "Kaufbeuren unterm Hakenkreuz. Eine Stadt geht auf Spurensuche".

Die Ausstellung zeigt Kaufbeurer Objekte und Geschichten; viele davon stammen von Bürger*innen

der Stadt. Ergebnisse aus den Kooperationen verdeutlichen die heutige Sicht von Kindern, Jugendlichen

und Erwachsenen auf die NS-Vergangenheit

Einen besonderen Weg ging das Stadtmuseum bei der Ausstellungsentwicklung und bezog interessierte

Bürger*innen sowie 10 Kooperationspartner aus der Stadtgesellschaft in die Spurensuche mit ein.

Das partizipative Museumsprojekt wird gefördert im Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes.

Kooperationspartner:

AKF Kaufbeuren / Bundesprogramm "Demokratie Leben!"/ Generationenhaus Kaufbeuren mit dem "Zeitreisetreff"

/ Jakob-Brucker-Gymnasium / Kulturwerkstatt Kaufbeuren / Marien-Gymnasium Kaufbeuren / querKUNST /

Seniorenbeirat Kaufbeuren mit den "Neugablonzer Zeitzeugen" / Technisches Ausbildungszentrum der

Luftwaffe, Abteilung Sued (Standort Fliegerhorst Kaufbeuren) / Volkshochschule Kaufbeuren

Eintritt: 5,00 Euro (ermäßigt 4,00 Euro)

Vorverkauf: kein Vorverkauf

Ansprechpartner: Info: Stadtmuseum Kaufbeuren, Kaisergäßchen 12-14, Tel. 08341-9668390

E-Mail: stadtmuseum@kaufbeuren.de

www.stadtmuseum-kaufbeuren.de/de/aktuelles

Der gedruckte Kaufbeurer Veranstaltungskalender für Oktober und November 2019

Der gedruckte Veranstaltungskalender für August und September 2019
pdf-File 1.05 MB

Hinweise zum Veranstaltungskalender

Alle Veranstaltungen werden von den Veranstaltern (Anbieter) selbst in eine Datenbank eingegeben (Einträge). Daher liegt die Verantwortung für Daten, Texte und Grafiken bei den Anbietern.

Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. prüft Einträge nicht auf Richtigkeit, nicht das Urheberrecht an Texten und Grafiken und nicht die Inhalte externer Internetseiten, die über Einträge zu erreichen sind.

Bitte informieren Sie sich auch über die Tagespresse und nehmen Sie Kontakt mit dem Veranstalter oder den Veranstaltern auf.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Wenn Sie als Veranstalter Ihre Termine selber eingeben möchten, benötigen Sie einen Zugang. Senden Sie dazu eine Email an kaufbeuren-tourismus@kaufbeuren.de